Zimmerbrand durch Kerze verursacht

Die Feuerwehr wurde zu einem Wohnungsbrand in Nürnberg-Zerzabelshof gerufen. Wie sich herausstellte zündete ein 6-jähriges Mädchen eine Kerze an, die auf das Sofa fiel und den Bezug in Brand setzte. Nach erfolglosen Löschversuchen des Mädchens, lief diese zur Nachbarin, die dann die Feuerwehr verständigte. Die konnten das Feuer dann auch schnell löschen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Quelle: polizeipresse