Hanfplantage im Schrank

Die Polizeibeamten sind durch eine Verkehrskontrolle auf den 27-jhrigen aufmerksam geworden. Bei einer Verkehrskontrolle fanden die Beamten bei dem Beschuldigten getrockene Hanfpflanzen. Bei einer anschlieenden Wohnungsdurchsuchung konnten etwa 10 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Desweiteren fanden die Beamten einen Schrank der als Hanfplantage umfunktioniert war. Die Pflanzen standen unter ultraviolettem Licht. Sie wurden durch einen angebrachten Ventilator belftet und speziell bewssert. Die Hanfplantage samt Schrank wurden sichergestellt.

Quelle: polizeipresse