Schlagwort-Archiv: Nürnberg

FITrate – das neue Fitness- und Wellness-Startup in Nürnberg

FITrate – so einzigartig wie DU!
„So viel Fitness und Wellness wie noch nie“ – „Das Fitness-Konzept der Zukunft“

Ist es noch ein Startup – oder ist es die Fitness-Revolution? FITrate ist das neue Fitness- und Wellness-Konzept. Eine Fitness-Flatrate für Nürnberg, München und Augsburg.

Vahid Imani, einer der Gründer des Münchner Startups: „FITrate ist die innovative Idee, Sport neu zu erleben. Das Konzept ist einmalig. Unsere Mitglieder bekommen eine Mitgliedskarte und mit der haben sie Zugang zu über 35 Sportarten bei aktuell über 200 Fitness- und Wellnesspartnern.“

Dabei stehen die FITrate-Mitglieder immer im Vordergrund. Es gibt keine ewig langen Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar und kann jederzeit pausiert werden. Imani: „FITrate ist quasi Fitness-Fremdgehen. Warum immer im gleichen Studio trainieren, wenn ganz München, Nürnberg und Augsburg mein Fitness-Center sein kann. Wir bieten mehr Fitness- und Erholungsmöglichkeiten an, als jeder einzelne Anbieter.“

fitrate - sportarten
www.fitrate.de

Das Konzept funktioniert ganz einfach. Imani: „Wir arbeiten mit den verschiedensten Fitness- und Wellnesspartnern im Raum München, Nürnberg und Augsburg zusammen. Unsere Mitglieder gehen einfach in die Partnerclubs und machen Sport. Flexibel, spontan, überall und zu jeder Zeit. Wer will, kann also täglich einen anderen Sport betreiben.“

Von Fitness, CrossFit und Klettern über Schwimmen, Yoga und Pilates bis hin zu Mannschaftssport und Massagen ist alles und noch viel mehr dabei. Und das Beste: die FITrate-Mitgliedschaft gibt es ab nur 33 Euro im Monat! Außerdem sind wir ein sportliches „Dating-Portal“. Über unsere „Kontaktbörse“ (die FITrate-Community) können unsere Mitglieder sich zum Sport verabreden.

FITrate – ein Fitnesskonzept so einzigartig wie DU!

Gut Essen in Nürnbergs Norden – Hotel Gasthof Höfler.

Leider ist das Restaurant nur Montag bis Freitags ab 17.30 Uhr geöffnet, aber ein Besuch lohnt sich allemal. Köstliche Speisen werden gezaubert, der Service ist nicht zu beanstanden und auch das Ambiente ist rustikal aber ansprechend. Mittwochs ist besonders das Schäuferle zu empfehlen, meiner Meinung nach eines der Besten in der Region – ohne groß übertreiben zu wollen.
Wunder shcön ist es im Sommer draussem im Biergarten zu sitzen und hier sein Essen zu geniessen.

Viele Gäste des Hotels kommen auch immer in das Restaurant, so ist es sicherlich von Vorteil einen Tisch zu reservieren um auch garantiert versorgt zu werden. Die interessante Lage verspricht Gäste, die vom lediglich 8 km entfernten Flughafen Nürnberg oder der Autobahn (ca. 2 km), aus vielen Bereichen.
Meiner Meinung nach ist das Hotel Höfler, nicht nur als Hotel sondern gerade auch zum Essen zu empfehlen.

Das Hotel Höfler ist gelegen in Nürnberg-Reutles, ganz im Norden in Nürnberg. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

nürnberg genießen – Der Gastro-Guide für Nürnberg

Die erste Überlegung war bereits 2007, der erste Entwurf 2011 und richtig los ging´s dann endlich Ostern 2012.

nürnberg genießen – Der private Gastro-Guide für Nürnbergs Restaurants, Bars und Kneipen. Tobias Merkl berichtet über seine Erfahrungen aus den Nürnberger Gastronomiebetrieben.

Egal ob italienisch, thailändisch oder einfach nur gut-bürgerlich! Zu jeder Location gibt es eine persönliche Meinung mit drei Bewertungskriterien: Geschmack, Preis-Leistung und  Wohlfühlfaktor

Sobald eine Lokalität eingetragen wurde, hat auch jeder User die Möglichkeit, seinen eigene Erfahrung als Kommentar zu hinterlassen.

Schaut vorbei und macht mit auf: www.nuernberg-geniessen.de

Tipp zur Wohnungssuche in Nürnberg

Ich stelle ihnen hier ein tolles Portal für die Wohnungssuche in Nürnberg vor.

Sind Sie auf der Suche nach einer schicken Wohnung in Nürnberg und haben die ständigen Besichtigungstermine mit anderen Bewerbern satt? Ich gebe ihnen hier einen Tipp. Auf der Seite wohnungen-in-nuernberg.net findet man kostenlos Wohnungsangebote und Inserate für die Region um Nürnberg. Auf der Internetseite können sie auf aktuelle Inserate zurückgreifen oder selbst kostenlos ein Inserat oder Gesuche aufgeben. Es ist egal ob Sie Immobilienmakler oder privater Wohnungsinhaber sind, jeder kann diese Dienstleistung verwenden.  Als Vermieter hat man so die Option kostengünstig sein Wohnungsangebot zu vermarkten.  Egal ob Sie eine Wohnstätte haben wollen oder verpachten möchten,  sie können unter Annoncen und Gesuchen wählen. Nachdem sie sich kostenlos registriert haben, können sie ihr Inserat kostenlos aufgeben.  Bei Fragen können Sie den Webseitenbetreiber ohne Probleme per E-Mail,  Twitter oder Facebook kontaktieren. Die Mitarbeiter helfen schnell und kompetent weiter.

Ausländerfeindlichkeit in der Wacht!!!

Ich war heute abend (30. April 2011) in der Wacht in Nürnberg. Das Lokal liegt ziemlich zentral und wirbt damit nach Mitternacht noch gute Speisen anzubieten.
Leider musste ich auf brutale Art feststellen, dass dieses Angebot nur für rein-rassige Deutsche gedacht ist. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen. Mein Vater hat allerdings marokkanische Wurzeln. Sprich ich sehe nicht aus wie der „normale“ Deutsche. Nach kurzer Diskussion mit den Türstehern, darüber warum ich grundlos gebeten wurde zu gehen, wurde mir klar gemacht warum! Ich wusste noch nicht wie mir geschah als einer der Türmänner mich von der Seite wegtritt! Es gelang mir zwar ein paar Schritte zu laufen, aber als ich vor den Stühlen des Dubliner Pubs endgültig zu Boden ging, wurde mir nochmal deutlich gesagt: Wir wollen so Leute wie dich nicht!!! Verstanden!?!!?!?!?
Während ich diesen Eintrag schreibe, blute ich noch immer an Hand und Arm. Mir ist ganz klar geworden, dass man in Nürnberg noch immer aufpassen muss, wohin man geht. Dass die Geschichte ihre Spuren hinterlassen hat, ist sowie ich es seit heute sehe, nur ein politisches Märchen!!!!

LG Tobs